Wir vermieten

 

elektrische Milchpumpen

 digitale Babywaagen

 

Bitte beachten Sie, dass für jedes Gerät eine Kaution in der Apotheke hinterlegt werden muss.

Außerdem ist eine Miet- und Reinigungsgebühr zu entrichten und im Falle der Milchpumpen das Zubehör zu kaufen.

Sollten Sie ein Rezept über eine Milchpumpe (leihweise) sowie das entsprechende Zubehör haben, so übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten hierfür.

Bitte bringen Sie zudem zum Ausleihen eines Gerätes Ihren Personalausweis mit.


Jedes unserer Leihgeräte wird nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und desinfiziert sowie in regelmäßigen Abständen auf seine Funktion hin überprüft.

 

Sie möchten wissen, ob ein Gerät verfügbar ist?

Rufen Sie uns an unter +49 2131 25790 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@apothekeamschwanneck.de.

Foto: Milchpumpe Fa. Ardo
Foto: Milchpumpe Fa. Ardo

 

Verleih von Milchpumpen

In manchen Fällen kann die Verwendung einer Milchpumpe notwendig sein, beispielsweise wenn das Neugeborene am Anfang nur sehr schwach an der Brust saugt und so die Milchbildung nicht ausreichend stimuliert wird. Auch im Falle einer Trennung von Mutter und Kind, z.B. bei Berufstätigkeit, Frühgeburt und Krankheit des Kindes kann die Milchbildung durch regelmässiges Abpumpen aufgebaut und aufrecht erhalten werden. Somit kann das Baby weiterhin mit kostbarer Muttermilch ernährt werden und das spätere Weiterstillen wird begünstigt. 

Weitere Tipps bei Stillproblemen finden Sie hier.

 

Quelle: Fa. Ardo, ardo.ch

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:

8:30-18:30 Uhr

Sa.:

9:30-14:00 Uhr 

Unsere Adresse

Krefelder Str. 45

41460 Neuss

Anfahrt

 

Telefonisch 24 Stunden

erreichbar!

 

02131-25790

 

Fax

02131-24353

 

Mail

info@apothekeam

schwanneck.de 

 

Besucherzaehler